23. April 2024
Gouarec Campingplatz

Camping de Gouarec am Canal Nantes-Brest

Heute möchte ich euch einen Campingplatz am Canal Nantes-Brest vorstellen und empfehlen. Wir kennen den Platz bereits seit vielen Jahren. Es war einer unserer Lieblingsplätze, bevor wir in die Bretagne zogen. Jetzt waren wir dort zum Tag der offenen Tür.

Camping de Gouarec – ein Platz zum Entspannen und Genießen

Gouarec ist eine Gemeinde in der Bretagne und zählt zum Département Côtes-d’Armor. Der kleine Ort befindet sich am Canal Nantes-Brest und auf einer Art Halbinsel liegt der Campingplatz.

Es ist eine große Wiese mit altem Baumbestand. Ideal, um die Seele baumeln zu lassen. Aber auch aktive Urlauber finden hier alles, was sie brauchen. Es sind Fahrräder und Boote zu mieten. Der Weg am Canal entlang bietet sich für ausgedehnte Radtouren und Spaziergänge an. Der Camping de Gouarec hat sich außerdem auf Radurlauber eingestellt. Es stehen viele Campingwagen auf dem Platz, die gebucht werden können. Alle Campingwagen sind liebevoll und mit Herz und Seele renoviert worden. Wunderschön sind sie. Auf dem Platz stehen zudem große Zelte, die mit Campingküchen, Stühlen und Tischen eingerichtet sind.

Wir sind jedes Mal begeistert, wenn wir dort sind. Die Betreiber tun alles, damit es den Gästen gut geht. Die Natur rundherum wirkt beruhigend. Wir sind den Platz immer auf dem Hin- und Rückweg angefahren, als wir noch in Spanien lebten. Auch zwischendurch haben wir dort Zeit verbracht. Seitdem wir in der Bretagne wohnen, bzw. das Grundstück gekauft haben, waren wir nicht mehr da. Nun nutzen wir die Möglichkeit für eine Übernachtung, als der Campingplatz Tag der offenen Türe hatte. So tuckerten wir nachmittags gemütlich bis Gouarec und das Wiedersehen war sehr herzlich. Wir parkten unseren Wagen wieder auf unserem Lieblingsplatz und genossen den restlichen Tag.

Tag der offenen Tür

Am 21. Juni 2023 fand der Tag der offenen Türe auf dem Camping de Gouarec statt. Morgens um 11 Uhr ging es los. Um diese Uhrzeit waren schon viele Gäste da. Da der Betreiber, Geoff, eine Leidenschaft für Oldtimer hat, kamen einige Gäste mit ihren schicken Wagen, die man bestaunen konnte. Außerdem konnte man eine Kutschfahrt mitmachen, auf der kleinen Eisenbahn fahren, gratis Fahrräder leihen und Köstlichkeiten speisen. Es gab zudem ein paar Stände, die Blumen, Kleidung oder anderes zum Kauf anboten.

Camping de Gouarec und die Miet-Wohnwagen

Am Tag der offenen Tür konnte man ebenfalls die kreativ eingerichteten Wohnwagen anschauen. Ich habe für euch ein paar Fotos gemacht. Jeder Wohnwagen hat sein eigenes Thema und seinen eigenen Charme. Aber alle haben eins gemeinsam: Sie sind einladend eingerichtet, sodass man sich am liebsten direkt niederlassen möchte.

Ich kann euch den Camingplatz sehr empfehlen. Willkommen sind Wohnmobile, Wohnwagen, Radurlauber, Urlauber „nur“ mit Auto, Camper mit Zelt und Wanderer. Hier findet ihr die Webseite: Klick mich.

Und jetzt wünsche ich euch einen schönen Campingurlaub 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert